Wichtige Info für Kursteilnehmer
-Auszug aus der Hausordnung-

als PDF zum Ausdrucken: Wichtige Information für Kursteilnehmer

 

Anreise

Da unser Haus 800m hoch am Mittagberg und im Naturpark Nagelfluhkette liegt, führt zu uns herauf ein Wanderweg, der für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist.
Wer nicht wandern kann oder mag, kann sich von zwei Taxiunternehmen, die eine Ausnahmegenehmigung für den Wanderweg besitzen, zu uns heraufbringen lassen:
Taxi Huber 0 83 23 - 95 300
Taxi Mantzolis 0 83 23 - 79 79
ca. 10,- € pro Fahrt
Frühester Check-In im Seminarzentrum ist zwei Stunden vor Seminarbeginn.

Verpflegung

Wir bieten unseren Seminargästen zu jeder Mahlzeit ein frisch zubereitetes vegetarisches, schmackhaftes und reichhaltiges Essen mit angemessener Wahlmöglichkeit an. (keine Diätküche) Das Haus stellt aber Reiswaffeln, Sojadrink und auf Anfrage auch gern weißen Reis zur Verfügung.

Bettwäsche

Grundsätzlich können Bettwäsche sowie Handtücher selbst mitgebracht werden. Alternativ können Sie beim Check-In auch gern ein Set Bettwäsche mit zwei Handtüchern vom Seminarhaus zum Preis von 6€.
Bitte fragen Sie Ihren Veranstalter, welche Regelung er vertraglich mit uns vereinbart hat. Vielen Dank.

Hausschuhe



Wetter / Kleidung

In unserem Haus ist es üblich, keine Straßenschuhe zu tragen. Wir bitten die Teilnehmer deshalb, Hausschuhe und helle Socken mitzubringen.

Die Riederalp liegt auf ca. 800m Höhe in den Oberallgäuer Bergen. Beachten Sie bitte ganzjährig festes warmes Schuhwerk, Hausschuhe, Socken und warme Kleidung mitzubringen. Hier in den Bergen kann es auch im Sommer empfindlich kalt werden.

Schafschurwollteppich

Im gesamten Haus liegt weißer Schafschurwollteppich. Auch in den Übernachtungszimmern. Da unsere weißen Wollteppiche schwer zu reinigen sind, bitten wir, hier helle Socken zu tragen. Auch bitten wir, keine färbenden Getränke oder Lebensmittel auf die Wollteppiche mitzunehmen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
Wasser ist selbstverständlich o.k.

Alkohol / Drogen



Tabak

 

Wir legen sehr großen Wert darauf, dass während des Aufenthalts bei uns auf den Genuss von Alkohol und Drogen verzichtet wird.

Im gesamten Haus sowie im Außenbereich gilt Rauchverbot.
Unterhalb des großen Seminarraums steht im Außenbereich ein Raucherplatz mit Aschenbecher zur Verfügung. Wir bitten, ausschließlich diesen Platz zum Rauchen zu nutzen.

Kerzen etc.

Das Anzünden von Kerzen, Räucherwerk und Sonstigem auf den Zimmern ist wegen Brandgefahr nicht gestattet. Nur in den Seminarräumen und im Speisesaal dürfen unter Aufsicht Kerzen und Räucherwerk genutzt werden.

Telefon:

In der Garderobe steht ein kostenpflichtiges Telefon mit einer „Kasse des Vertrauens“ zur Verfügung. Benutzungshinweise siehe vor Ort.

Internet

In der Bibliothek steht ein Gästecomputer zur Verfügung. Da wir auf W-LAN wegen der Strahlenbelastung bewusst verzichten, bitten wir Sie, Ihren eigenen, mobilen Internet-USB-Stick mitzubringen. Vielen Dank.

Wertsachen:

Für persönliche Gegenstände und Wertsachen kann nicht gehaftet werden. Eine Verwahrung im Büro ist möglich.

Kinder

Aus Sicherheitsgründen ist unser Haus für Kinder nicht geeignet.

Haustiere

Das Mitbringen von Haustieren ist nicht möglich.

Schadensfälle

Wir bitten darum, uns alle Schadensfälle umgehend zu melden.

Bezahlung:

Da wir keine Kreditkarten bearbeiten können, bitten wir vor Ort bar in EURO zu bezahlen. Die Gesamtpauschale ist beim Einchecken fällig.

Überweisungen

Eventuelle Vorauszahlungen bitte auf folgendes Konto tätigen:
Volksbank Immenstadt
BLZ:  733 920 00
Konto-Nr. 100 430 684
BIC-Code: GENODEF1IMV
IBAN-Nr: DE 19733920000100430684

Vermieter

Die Seminarzentrum Riederalp KG tritt bei Fremdvermietungen ausschließlich als Vermieterin auf. Bei Fragen zur Organisation wenden Sie sich bitte an ihren Seminarveranstalter. Vielen Dank.

 

______________________________________________________________________

Telefon +49 (0)8323/9608-10  -  e-mail: info[ät]seminarzentrum-riederalp.de

 zurück zum Seitenanfang