Anreise

.

Die Lage
Im südlichsten Zipfel der Bundesrepublik liegt Immenstadt im Oberallgäu. Sie finden uns knapp 800m hoch am Mittagberg, direkt oberhalb Immenstadt, in herrlicher Alleinlage abseits von Hektik und Alltagsroutine.
Hier  beginnt der Naturpark Nagelfluhkette und um uns herum lädt die eindrucksvolle Bergkulisse des oberen Illertals mit ihrer klaren Bergluft zum tiefen Durchatmen ein. Einerseits sind wir direkt umgeben von  Bergwiesen sowie vielfältigen Sommer- und Winterwanderwegen, andererseits besonders gut erreichbar aus dem gesamten Gebiet “D-A-CH”. Lage und Erreichbarkeit  haben uns weit über die Grenzen hinaus bekannt gemacht.

zurück

Anreise
- per Flugzeug bis Memmingen oder Friedrichshafen am Bodensee
- per Bahn bis Bahnhof Immenstadt
- per Pkw bis Immenstadt / Langzeitparkplatz P2
  (der P2 ist überall in Immenstadt ausgeschildert; fürs Navi: der P2
    liegt zwischen Schützenstraße und der Straße “Ob der Aach”)
Da die Riederalp im Naturpark Nagelfluhkette liegt, sind wir über einen Wanderweg erreichbar, der für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist. Weshalb wir uns besonders freuen, wenn Sie zu uns herauf wandern. Ohne Eile, in guten 30 Gehminuten, sind wir vom Stadtzentrum / Bahnhof / Langzeitparkplatz P2 erreichbar. Wanderwegsbeschreibung siehe unten.
Wer nicht wandern kann oder mag, kann sich alternativ von zwei Taxiunternehmen heraufbringen lassen, die eine Ausnahmegenehmigung zum Befahren des Wanderweges haben:
Taxi Huber 08323/95300
Taxi Mantzolis 08323/7979

Wanderwegsbeschreibung
Nah am Bahnhof per Fußgängerbrücke über die Bahnschienen. Nach der Fußgängerbrücke sofort links. Dann über die Steigbachbrücke und den Schildern “Mittagbahn” folgen. Ab der Mittagbahn links am Berg entlang bis zum Ende der Sackgasse. Herzlich Willkommen auf der Riederalp!
Mit "Mausklick" zur Wanderkarte

______________________________________________________________________

Telefon +49 (0)8323/9608-10  -  e-mail: info[ät]seminarzentrum-riederalp.de

 zurück zum Seitenanfang